Arbeitsbereich – Fulfillment Services

Unser Angebot im Arbeitsbereich richtet sich an Menschen, die aufgrund der Art oder Schwere ihrer psychischen oder seelischen Beeinträchtigung nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig werden können. Der Anspruch auf die Übernahme der Kosten beruht auf der Zusage Ihres Kostenträgers. Dazu können Sie einen Antrag u.a. bei der Eingliederungshilfe oder beim zuständigen Rentenversicherungsträger stellen. Gerne unterstützen wir Sie dabei. Sprechen Sie uns einfach an.

Neben dem Eingangsverfahren und dem Berufsbildungsbereich, plant Ikarus Bergstraße einen Arbeitsbereich in dem Betroffene nicht nur am Arbeitsleben teilhaben können, sondern sich auch persönlich und fachlich weiterentwickeln dürfen. Hier wollen wir leistungsberechtigten Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen die Möglichkeit bieten am Arbeitsleben nach Ihren Ressourcen und Kenntnissen passgenau eine Aufgabe im Bereich von Dienstleistungen für die Industrie und den Handel im Rahmen eines Fulfillment Service Anbieters zu finden. Zudem ist es uns ein großes Anliegen durch Praktika und ausgelagerte Arbeitsplätze gleitende Übergänge in den ersten Arbeitsmarkt möglich zu machen, sowie die psychische und körperliche Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erhalten und zu fördern. Daher gehören verschiedenste soziales Kompetenztrainings sowie die fachliche Entwicklung zu unserem Angebot an unsere Beschäftigten.

Erfahren Sie hier mehr über das Fulfillment Service Angebot für Unternehmen aus Industrie und Handel.